St. Marienkirche Bernau, Foto: S. Steinheisser
St. Marienkirche Bernau

Aktueller Gemeindebrief

Dorfkirche Ladeburg
Kulturprogramm 2017 

Förderverein
St. Marien:

www.altemusik-bernau.de


Evangelische Grundschule Bernau
Friedhofsverwaltung
der evangelischen
Kirchengemeinde
St. Marien Bernau


Kirchenmusik

Bläserchor
montags (TSS)
18.30 - 20.00 Uhr
Kantorei
dienstags (TSS)
19.30 - 21.00 Uhr
Spatzenchor
mittwochs (TSS)
15.45 - 16.15 Uhr
Kinderchor
mittwochs (TSS)
16.30 - 17.15 Uhr,
projektbezogen

Musikalischer Gottesdienst am Sonntag Kantate
14. Mai 2017
St. Marienkirche

Cantate„Martin Luthers Kinder″ -
eine Woche bei Familie Luther
Singspiel von Verena und Klaus Rothaupt, Kinderchor und Kantorei St. Marien, Instrumentalisten, Britta Euler – musikal. Leitung (Foto: Markus Janitzky)

Mehr Bilder in unserer Bildergalerie


Konzertausschnitte zum reinhören″

Johannes Brahms – Ein deutsches Requiem
Konzertausschnitt vom 13. 11. 2016 in der St. Marien Kirche zu Bernau

Johann Sebastian Bach – Weihnachtsoratorium
Konzertausschnitt vom 20. 12. 2015 in der St. Marien Kirche Bernau

Heinrich von Herzogenberg – Die Geburt Christi – Es ist ein Ros entsprungen
Konzertausschnitt vom 14. 12. 2014 in der St. Marien Kirche zu Bernau

Heinrich von Herzogenberg – Die Geburt Christi – Nun singet und seid froh
Konzertausschnitt vom 14. 12. 2014 in der St. Marien Kirche zu Bernau

Georg Friedrich Händel – Messias „Halleluja″
Konzertausschnitt vom 02. 12. 2012 in der St. Marien Kirche zu Bernau

Vivaldi – Gloria
Konzertausschnitt vom 02. 12. 2012 in der St. Marien Kirche zu Bernau

Johann Bach – Unser Leben ist ein Schatten
Konzertausschnitt vom 06. 11. 2005 in der St. Marien Kirche zu Bernau

Gabriel Fauré – Requiem für Soli, Chor und Orgel „In Paradisum″
Konzertausschnitt vom 06. 11. 2005 in der St. Marien Kirche zu Bernau


Johannes Brahms: „Ein deutsches Requiem”
13. November 2016

13.11.2016 Johannes Brahms: „Ein deutsches Requiem“, St. Marien Bernau, Foto: Peter Kochan13.11.2016 Johannes Brahms:
„Ein deutsches Requiem”
Christina Elbe (Sopran), Marcel Raschke (Bariton)
Kammerorchester der Komischen Oper Berlin
Kantorei St. Marien Bernau
Leitung: Kantorin Britta Euler (Fotos: Peter Kochan)

Mehr Bilder in unserer Bildergalerie


Die Orgel der Marienkirche Bernau wurde 1989

von der Firma Voigt aus Bad Liebenwerda erbaut.

Disposition:

Pedal
Prinzipalbaß 16´
Subbaß 16´
Oktavbaß 8´
Gedacktbaß 8´
Choralbaß 4´
Rauschpfeife 3f
Posaune 16´
Trompete 8´
Schwellwerk
Flötenprinzipal 8´
Gedackt 8´
Salizional 8´ (Schwebung)
Prinzipal 4´
Rohrflöte 4´
Oktave 2´
Nasat 2 2/3´
Terz 1 3/5´
Spitzquinte 11/3´
Zimbel 3f
Vox humana 8´
Tremulant
Hauptwerk
Pommer 16´
Prinzipal 8´
Holzflöte 8´
Oktave 4´
Koppelflöte 4´
Quinte 2 2/3´
Waldflöte 2´
Oktave 2
Mixtur 5f
Trompete 8´
Tremulant
Koppeln
Pedalkoppel I
Pedalkoppel II
Manualkoppel

orgel st marien

Orgel St. Marien Bernau
(Foto: A. Steinheisser)


↑ nach oben

 

Joomla Template by Joomla51.com